Gantrisch Cup 2018

Gantrischkette Ausschnitt mlts2014

 

Der Gantrisch Cup erhält zur neuen Saison auch ein neues Reglement! 

Beachte die Änderungen!

 

Hier die wichtigsten Neuerungen:

 

  • den Gruppen stehen neu 90 Minuten für das Programm (inkl. Probeschüsse) zur Verfügung (bisher 60 Min.). Diese Schiesszeit gilt sowohl für die Vorrunden als auch für den Final
  • Angesicht der schwindenden Anzahl Gruppen wurde der Modus der Austragung wie folgt geändert:
  • 1. Runde: Es werden jeweils 2 oder 3 Gruppen einander gegenübergestellt. Sind mehr oder weniger als 24 Gruppen zum Wettkampf angemeldet, werden  so viele Kombinationen mit je 3 Gruppen gebildet, mit 1 oder 2 Ausscheidenden, dass schlussendlich 12 Gruppen für die 2. Runde qualifiziert sind  (gemäss Anhang zum Reglement).
  • 2. Runde: Diese wird von den 12 qualifizierten Gruppen bestritten
  • 3. Runde: Für diese Runde sind die 6 Gewinner der 2. Runde qualifiziert
  • Final: Die 3 Gewinner der 3. Runde treten gemeinsam zum Final an. Schiesszeit inklusive Probeschüsse: 90 Minuten. Ist eine Gruppe an der Teilnahme verhindert, ist die Höchstverlierende aus der 3. Runde für den Final qualifiziert. Bemerkung: der Final wird in einem einzigen Durchgang ausgetragen (kein Halb-Final mehr).

 

Übergangsbestimmung für 2018:

Da die Auslosung der 1. Runde vor der endgültige Bereinigung des Anhanges stattgefunden hat, werden wie gezogen je 2 Gruppen gegenübergestellt. Die Gewinner und die höchst ausscheidende Gruppe qualifizieren sich für die 2. Runde.

 

 

Gantrisch-Cup-Reglement 2018

Adressen Gruppenchefs Cup 2018

Standblatt-Vorlage 2018

 

 

 

Auslosungen:

 

Auslosung_3_Runde Cup 2018

Auslosung_2_Runde Cup 2018

Auslosung_1_Runde Cup 2018

 

 

 

Resultate:

 

Resultate Final Gantrisch-Cup 2018

 

Gruppenresultate 3R Gantrisch-Cup 2018

Einzel-Resultate 3R Gantrisch-Cup 2018

 

Gruppenresultate 2 Runde Gantrisch-Cup 2018

Einzel-Resultate 2 Runde Gantrisch-Cup 2018

 

Gruppenresultate 1 Runde Gantrisch-Cup 2018

Einzel-Resultate 1 Runde Gantrisch-Cup 2018